Notdienst

Bitte wenden Sie sich für den Notdienst außerhalb unserer Kontaktzeiten direkt an die zuständigen Handwerker.
Deren Namen und Telefonnummern sind dem Hausaushang zu entnehmen.

Bei Gefahr in Verzug oder tatsächlichen dringenden Notfällen in den Mietwohnungen, wie beispielsweise:

  • Totalausfall der Heizung bei Minustemperaturen
  • Rohrbruch
  • Rohrverstopfung mit Überschwemmungsgefahr
  • Stromausfall in der gesamten Wohnung oder im gesamten Haus

können Sie sich wenden an:

Nutzen Sie diesen Service bitte nur, bei einem tatsächlich dringenden Notfällen. 

Folgende Störungen sind KEINE dringenden Notfälle:

  • Defekte Sprechanlage
  • Teilweiser Ausfall der Beleuchtung
  • Ausfall eines Heizkörpers bzw. geringfügige Undichtigkeit
  • Verstopfung des Dusch- oder Küchenabflusses 
  • Kleinere feuchte Stelle an der Wand
  • Defekte Zimmertür ohne eingesperrte Personen
  • Defektes geschlossenes Fenster

Diese Störungen bitten wir am folgenden Werktag zu melden!